From Far Away
header
Back aus Düsseldorf ûu"

Was soll ich sagen?

Ich bin aus Düsseldorf/Ratingen/Gladbeck zurück. Also es ist alles gut gelaufen. Ich bin Freitag Mittag völlig verpeilt angekommen. Krank, die Nacht durchgemacht. Abend hab ich dann endlich IHN getroffen und es war *_* HUWA

nachdem er wieder der Meinung war mich ne Runde verarschen zu müssen alá "Ich kann nicht kommen, mein Wagen geht nicht an" war er dann doch da und hat mich fast umgerannt xD eine stürmische Begrüßung die mir aber ganz recht war. Sind dann in die Innenstadt, haben da bissl gesessen und geredet und sow und njoa tihihihi *sich wie ein Schulmädchen freu* sind danach zu meinem Bruder und haben gekuschelt und sow und AH es war toll, jeder Tag mit ihm war toll und arg wie ich ihn vermisse T_T

Ich vermisse alle!! Meinen Bruder, seine Freundin, meinen Freund, meinen Neffen T_T es nervt,ich will zurück! Sofort! Ich muss nen Job da kriegen aber sowas von ><"

17.10.11 01:11


Neuer Eintrag

So liebe Mitleser xD

Nachdem meine liebe, kleine Schwester Daj sich bereit erklärt hat mir einen Bewerbungstext zu schreiben und der liebe Alex sich dazu bereit erklärt hat den auf Rechtschreibung und Grammatik zu korrigieren und mir noch nen 2. profossionelleren Bewerbungstext hinzuknallen habe ich doch tatsächlich jetzt ein paar Bewerbungen verschickt. Und aufgrunddessen hab ich morgen ein Bewerbungsgespräch in Berlin. Freitag gehts dann ab nach Düsseldorf zu meinem Bruder und höhöhöhö <3 ihm *grins* bin gespannt, hab Bauchkribbeln und Panikattacken ><"

Dafür treff ich mich auch wieder mit Yuki und Ende Oktober wahrscheinlich mit Misa und Dome, freu mich drauf muhahahaha. So das wars erst mal =)

27.9.11 19:01


Mit der Zeit wird sichs zeigen...

So nach meinem ziemlichen Tief gehts mir grade wieder relativ gut. Bald hab ich Urlaub *freu* na ja eigentlich hab ich ja immer Urlaub, Arbeitslos sein is scheiße ohne Ende! Aber ich bin eine Woche bei meinen Eltern und dann 10 Tage bei meinem Bruder  von denen ich 6 mit einem gewissen Jemand verbringen will, mal sehen~ auf jeden Fall steht das NEGA Konzert an in Köln und ein Treffen mit Yuki und Oli ^^ wie letztes Jahr, fast der selbe Zeitraum xD

Edit ~> FAIL: Ich werde erst ab 30. September bei meinem Bruder sein. NEGA Fällt demzufolge flach und mal sehen ob mein gewisser jemand mich so lange überhaupt noch haben will =/ Ob ich Yuki und Oli dann sehen kann is also auch fraglich *seufz*

Aufgrund das ich jemanden also nicht sehen kann gings mir nicht besonders gut, ihm auch nicht und meinem Bruder tuts auch leid. Wir werden sehen was die Zeit bringt...

Ich hab noch gar nicht erzählt das ich ja einen Tag mit Hitsu, die jetzt Jura studiert was ich persönlich saugeil finde [ICH WILL AUCH Q_Q], Shini, Sara, Naryu, Felsi und Cee-chan auf dem Gackt Konzert in Leipzig war. Bin ehrlich gesagt reichlich enttäuscht gewesen. Von Gackt hatte ich was anderes erwartet und dabei habe ich mich so gefreut. Er hat einen 2. Sänger, Jon, omg ûu" na ja die Choreo war seltsam und irgendwie hat sich da jeder an jedem auf der Bühne aufgegeilt,sehr schade.

Auf jeden Fall hab ich dann in Leipzig aufm Bahnhof meine EC Karte vergessen, die Hitsu liebenswürdigerweise geholt hat,die ich aber zu dem Zeitpunkt schon gesperrt hatte. Sorry für die Umstände ><""

Derzeit häng ich voll bei meinen Bewerbungen fest,leider. Hat jemand Ahnung von originellen Bewerbungstexten? ><"

 

26.8.11 18:30


Schrei um Hilfe

Ich frag mich wieso alles immer kommt wie es kommt. Jeder, wirklich jeder der mir gesagt hat "ich liebe dich" hat mich alleine gelassen. Wieso nur sind Worte nur Schall und Rauch? Und nicht zuletzt mein bester Freund der mich nun auch alleine lässt, zu jemanden mutiert den ich nicht kenne und den ich auch so nicht lieb gewonnen habe.

Und auch jetzt wo wieder Gefühle in mir aufkeimen, auch jetzt habe ich wieder Angst. Mehr Angst als je zu vor. Die kleinsten Dinge machen mich misstrauisch, lassen mich zusammenbrechen. Jede Sekunde alleine tut weh. Jede Sekunde wo ich nicht weiß woran ich bin, in der ich keine Bestätigung erhalte, fühle ich mich grauenhaft. Sobald ich die geliebte Stimme wieder höre ist zumindest ein wenig heile Welt um mich. Das ist nicht normal. Ich habe Angst. Ich werde sicher wieder verletzt, auf diese Distanz hin kanns doch gar nicht gut gehen. Ich habe Angst, ich wills nicht zulassen. Ich habe schon jetzt zu viel zugelassen, ich hasse es. Diese Machtlosigkeit. Das Gefühl sobald ich mich alleine in einem Raum befinde, die warme Haut spühren zu wollen, sanfte Berührungen, Worte wie "du bist mein, ich lass dich nicht mehr gehen" hören zu wollen. Es nagt so sehr an meiner Seele. Ich will das nicht denken, ich will das nicht empfinden, ich werde in einem schwarzen Loch landen, wie immer. Ich werde mich wieder alleine hoch kämpfen müssen, wie immer. Und es wird wieder etwas in mir zerbrechen, wie immer. So wird das Wort Beziehungsgestört immer mehr in den Vordergrund rücken. Und letztlich werde ich alleine bleiben. So hilf mir doch einer, ich ertrage das nicht.


10.8.11 22:33


Start to live

Also liebe Leute

Ich steck mir nun mal ein paar Ziele

~ mehr Fotografieren <~ bleibt irgendwie immernoch auf der Strecke =/[Edit 16.11.2011]

~ Internetseitenprogrammierung selbst beibringen <~ wird in Angriff genommen[Edit 16.11.2011]

~ ein bisschen mehr rausgehn (langsam angehen xD ich hab meine soziale Phobie wieder) <~ na ja...[Edit 16.11.2011]

~ mehr mit Freunden unternehmen <~ geht ein wenig voran <~ Seit ich meinen Freund habe is auch das wieder auf der Strecke geblieben, dafür seh ich meinen Bruder öfter[Edit 16.11.2011]

~ Karriere vorantreiben xD ha welche Karriere? <~ 3 Bewerbungsgespräche und jedes Einzelne gefailt[Edit 16.11.2011]

~ Mirko spammen damit er mir Kamerazeugs beibringt <~ meldet sich nicht =/[Edit 16.11.2011]

~ meine Nichte mehr sehen wenn ich zu Hause bin <~ geht voran

~ mehr mit meinen Eltern machen <~ nu ja... xD muss auch ne so sehr sein[Edit 16.11.2011]

~ endlich bei der Gagfah anrufen xD <~ ist geklärt

~ wieder heufiger auf Arbeit sein<~ hat sich erledigt wurde gekündigt

nun mal sehen wie ich das hinkriege und ob, ich hoffe es ><"

[Edit 16.11.2011]

~ Bewerbungsgespräche üben

~ Mehr fotografien

~ Mehr Arbeitsproben machen

~ Arbeitsprobenmappe erstellen

~ Bessere Freundin sein

~ Job finden!

 

30.7.11 14:50


Oha wenn ich mir mal so durchlese was ich als letztes gepostet habe, lang ists her xD ich wusste ja schon gar nicht mehr das dieser Blog existiert. Nun gut mal zu meiner Hasstirade gegen meine Exfreundin Claudi. Es tut mir leid was ich da unten geschrieben habe. Nüchtern betrachtet habe auch ich eine Menge Fehler gemacht und dir alleine die Schuld in die Schuhe zu schieben war definitiv nicht fair. Damals habe ich die Fehler nicht erkannt,aber heute weiß ich es besser.

 Na ja, gut und jetz mal zum allgemeinen. Also ich habe meine Weiterbildung abgeschlossen,dazu zwar 2 mal die theoretische Prüfung machen müssen,aber na gut. Jetzt heißt es hardcore bewerben was gar nicht so einfach ist, schon allein weil viele einfach mal Webdesigner suchen,was mich schon reichlich nervt.

 Und privat. Na ja mein Freundeskreis is wieder zusammengeschrumpft xD mit MAi hab ich tatsächlich nichts mehr zu tun, sie hat sich Aki gegenüber mit den Worten "ich melde mich nie bei jemanden, wenn jemand was will wird er sich schon melden" geäußert und damit hat sichs für mich, denn das heißt einfach, das sie nix mit mir zu tun haben will. Muss ich akzeptieren. 

 Mit meiner besten Freundin habe ich auch nichts mehr zu tun aufgrund der Tatsache das es nach 1 1/2 Jahren zu viel verlangt war mich mal in Dresden zu besuchen und sie schon fest zugesagt hatte und dann wieder eine Ausrede nach der anderen kam wieso sie nicht erscheinen kann. Irgendwann reichts mir auch mal. 

Ayu zieht jetzt nach Hamburg zum studieren. Ich wünsche ihr dabei ganz viel Erfolg! Vllt sollte ich mich auch da oben bewerben, dann kann ich sie wieder heufiger sehen,dann wäre ich auch etwas näher an Uru dran. Die ich leider auch viel zu wenig sehe, was mich wirklich traurig macht. 

was noch?Mein Bruder hat geheiratet und sich wieder scheiden lassen. Ich habe einen kleinen Neffen den ich leider nicht zu Gesicht bekomme, da er bei seiner mehr als imkompetenten Mutter lebt, die sowohl menschlich als auch als Ernährer und Person die eine gewisse Verantowrtung gegenüber ihrem Kind hat, absolut versagt. 

Meine Schwester hat auch geheiratet und ich habe eine kleine Nichte. Leider versagen auch ihre Eltern reichlich bei der Erziehung, sehr schade,aber was soll man machen. Ich versuch mein bestes sie vernünftig zu erziehen wenn ich da bin, aber leider bringt das nicht viel wenn ihre Eltern schweigend da sitzen und sie Unfug treiben lassen.

 Na ja, das Leben wird leider nicht einfacher, nur immer komplizierter. Erwachsenwerden ist ehrlich gesagt nichts was ich jemanden wünsche xD dieser ganze Bürokratierschmarrn omg ehrlich. Telefon/Internet/Fernsehen, GEZ, Arbeitsamt, Gagfah, Krankenversicherung, etc etc, da gibts ja noch tausend Sachen mit denen ich gar nichts zu tun habe die meine Eltern noch für mich übernehmen,es ist wirklich grausig omg uû"

 so~ nun denn, ich versuch mal wieder öfter meine Gedanken zu "blog" zu bringen. Falls das überhaupt wen interessiert xD mal schauen

29.7.11 00:29


Es ist wieder passiert. Ich versuche immer und immer wieder,dem Menschen den ich Liebe seine Freiheit zu lassen, ihn nicht unter Druck zu setzen und vorallem nicht zu Entscheidungen zu drängen. Ich versuche ihm nicht zu zeigen wie dreckig es mir geht, versuche ihm zu zeigen, wie glücklich er mich macht, wie viel ich für ihn empfinde und das Ende vom Lied ist wie immer die Aussage "ich habe immer zuerst an andere gedacht! Jetzt muss ich mal an mich denken!" und mit dieser Aussage verschwinde ich von der Bildfläche. Warum? Warum bin ich nie jemandem so wichtig, das er Angst hat mich zu verlieren? Warum bin ich immer selbstverständlich? Warum muss ich immer zurückstecken und darf nichts fordern? Warum nicht?

Ich will nichts mehr von Gefühlen wissen. Ich will keine mehr haben. Ich will mir nur noch die Pulsadern aufschneiden und verrecken. Denn ich bin doch sowieso für niemanden so wichtig, als das er nicht ohne mich weiterleben kann!! Ich war und bin es für niemanden. Ich war es nicht für NINja, ich war es nicht für Sato, nicht für Claudia, nicht für Tina und auch nicht für Steven. Für meine Eltern bin ich auch nur eine Last. Also wäre es das beste, von der Bildfläche zu verschwinden und jedem seinen Freiraum zurückzugeben. So hat niemand mehr Erwartungen an mich und ich auch keine Erwartungen mehr an ihn.

Was an all dem echt am meisten weh tut, ist eigentlich, diese Worte zu lesen "Ich liebe dich! Ich habe Angst dich zu verlieren! Du bedeutest mir so wahnsinnig viel, ich will dich nie wieder verlieren! Du hast mich verzaubert!" und jetzt grade denke ich, was sind denn das für Lügen? Wenn es so wäre, wieso wirfst du mich dann so einfach weg? Was habe ich dir denn getan?

24.7.10 21:49


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Design, Picture & Texture
Gratis bloggen bei
myblog.de